Wem willst du helfen?

Verbraucherschutz

Wir wollen eine Plattform für automatisierte gemeinnützige Rechtsberatung bieten. Wir erstellen gemeinsam studentischen Law Clinics, Kanzleien und andere Rechtsberatungsstellen pro bono Rechtshilfe-Anwendungen (mit Open Decision, Docassemble o.ä.), die wir auf einer zentralen Webseite für Verbraucherinnen und Verbraucher übersichtlich zur Verfügung stellen. So entsteht ein offenes Legal-Tech-Ökosystem des Austauschs und der Kooperation, dass Verbraucherinnen und Verbrauchern bei Rechtsproblemen eine erste Anlaufstelle bietet. Sie werden auf der Webseite zur passenden Rechtshilfe-Anwendung navigiert und bekommen nach Beantwortung weniger Fragen einen ersten automatisierten Rechtsrat, gegebenenfalls mit passendem Musterschreiben an die andere Partei. Ist ein Fall zu komplex für eine automatisierte Beratungsanwendung oder wird gibt es noch keine passende Anwendung, kann der Verbraucher auf Wunsch inklusiver aller schon eingegebener Daten weitergeleitet werden.

Open Decision

Unser momentanes Hauptprojekt ist Open Decision. Mit Open Decision lassen sich Softwarelösungen anhand eines Entscheidungsbaumes entwerfen. Mit diesem kann anschaulich festgelegt werden, wie sich die Softwarelösung verhalten soll. Mögliche Aktionen umfassen: Fragen stellen, Rechnungen und logische Operationen durchführen, E-Mails absenden und Formulare erstellen. Der leicht verständliche Aufbau des Entscheidungsbaumes eignet sich für zahlreiche Ideen. Insbesondere repetivive Prozesse, Abfragen und Dialoge lassen sich mit Open Decision erstellen.

Asylrecht

Wir arbeiten momentan daran, Institutionen im Bereich der Geflüchteten- und Aufenthaltsrechtsberatung neue Tools anzubieten, um ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir halten Euch auf dem Laufenden!